Schlagwort-Archive: Autoumbau behindertengerecht

Das Foto zeigt ein Spezialfahrzeug mit Rollstuhlrampe

Eingliederungshilfe – Leistungen zur Mobilität

Mit dem Bundesteilhabegesetz kamen im Jahr 2018 die Leistungen zur Mobilität. Seit 2020 stehen die Leistungen des Bundesteilhabegesetzes sowohl erwerbsfähigen als auch berenteten Menschen offen. Unter bestimmten Voraussetzungen werden per Eingliederungshilfe ein „Beförderungsdienst“ bis zu einer bestimmten Höchstgrenze oder „Leistungen für ein Kraftfahrzeug“ bewilligt. Darunter sind der Kauf, Umbau und die Instandhaltung eines behindertengerechten Fahrzeugs und der Erwerb eines Führerscheins zu verstehen.Weiter lesen … Eingliederungshilfe – Leistungen zur Mobilität

Kraftfahrzeughilfe Berechnung 2022

Die Kraftfahrzeughilfe (Kfz-Hilfe) lässt sich mit unserem stets aktualisierten Online-Rechner berechnen. Zusätzlich zum zu erwartenden Zuschuss für den  Kauf eines Autos liefert der Rechner den Anteil, mit dem sich die Rehaträger an den Führerscheinkosten beteiligen.

Weiter lesen … Kraftfahrzeughilfe Berechnung 2022

Kfz-Hilfe: 22000€ Zuschuss zur Teilhabe am Arbeitsleben seit 10.06.2021

Umgebautes Fahrzeug mit Auffahrrampe, Heckabsenkung und Gurtsystem
Umgebauter VW Caddy mit Rampe, Heckabsenkung und Gurtsystem.

Die Kfz-Hilfe als Leistung der Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht den Kauf oder den Umbau eines behindertengerechten Autos. Im Rahmen der Kfz-Hilfe können auch Kosten für erforderliche Gutachten oder den Führerschein beantragt werden. Alternativ kann auch die Beförderung zum Arbeitsplatz mit einem Fahrdienstes übernommen werden. Wichtig ist, dass man vor dem Kauf oder Umbau immer die Entscheidung des Kostenträgers abwartet.

Weiter lesen … Kfz-Hilfe: 22000€ Zuschuss zur Teilhabe am Arbeitsleben seit 10.06.2021

Das Foto zeigt einen zusammengefalteten Rollstuhl im Kofferaum.

Behindertengerechter Autoumbau Teil 1: Rollstuhlverladesysteme im Überblick

In diesem und weiteren Beiträgen möchten wir uns dem Thema behindertengerechter Autoumbau widmen. Um die Funktion der teilweise komplexen Produkte zeigen zu können sind Videos sehr gut geeignet. Daher haben wir uns für diesen und die folgenden Beiträge für die Einbindung verschiedener original Herstellervideos entschieden.

Für Autofahrer, die selbst fahren und dabei Unterstützung beim Einladen ihres Rollstuhls benötigen gibt es eine gewisse Auswahl an Rollstuhlverladesystemen. Der erste Teil der Beitragsserie befasst sich daher mit den drei grundsätzlichen Möglichkeiten dieser Verladesysteme:

1. Rollstuhl im Kofferraum
2. Rollstuhl im Rücksitzbereich
3. Rollstuhl in der Dachbox

Weiter lesen … Behindertengerechter Autoumbau Teil 1: Rollstuhlverladesysteme im Überblick

Sparschwein mit Blümchen

Bundesteilhabegesetz 2017-2019: Einkommens- und Vermögensgrenzen für Eingliederungshilfe und Hilfe zur Pflege

Im Jahr 2017 ist die erste Stufe des Bundesteilhabegesetzes in Kraft getreten. Weitere Reformstufen kommen in den folgenden Jahren bis 2023. Hier stellen wir die seit 2017 veränderte Situation bei den Vermögens- und Einkommensgrenzen in der Eingliederungshilfe, der Hilfe zur Pflege und der Grundsicherung vor.

Ab 2020 gelten andere Regeln für Einkommen und Vermögen, dazu haben wir hier einen Beitrag veröffentlicht: Bundesteilhabegesetz: ab 2020 wird die Eingliederungshilfe mehr Menschen zugänglich sein

Weiter lesen … Bundesteilhabegesetz 2017-2019: Einkommens- und Vermögensgrenzen für Eingliederungshilfe und Hilfe zur Pflege

Behindertengerechtes Auto – fünf Zuschüsse in der Übersicht

Informationen über Zuschüsse für den Kauf oder die Umrüstung eines behindertengerechte Autos sind ein Schwerpunkt dieser Seite. In vielen Beiträgen berichten wir über die Kfz-Hilfe, Stiftungen, Rabatte beim Kauf eines Neuwagens usw. Dieser Artikel bietet eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten:

  1. Rabatte für Neuwagen
  2. Kfz-Hilfe und Rechner
  3. Stiftungen
  4. Mobilitätshilfe
  5. Steuerersparnis

Weiter lesen … Behindertengerechtes Auto – fünf Zuschüsse in der Übersicht

Wertermittlung beim behindertengerechten Auto

Beim Verkauf eines behindertengerechten Autos entscheidet nach meiner Beobachtung der Autoangebote auf handicap-bazar letztendlich der Verkaufspreis, wie schnell ein Käufer gefunden wird. Aber auch andere Faktoren und Bedingungen an das Auto spielen eine Rolle. Der Verkaufspreis sollte sich aus dem Preis für das serienmässige Fahrzeug plus einem angemessenen Aufschlag für die behindertengerechte Ausstattung zusammensetzen. Das kann mit den Rechnungen über die Umbaumaßnahmen belegt werden. In diesem Beitrag berichte ich über die Online-Autobewertung des TÜV und einen Ansatz, mit dem sich der Wertverlust für Lifte und Rampen bestimmen lässt.Weiter lesen … Wertermittlung beim behindertengerechten Auto

Behindertengerechter Autoumbau – was bei TÜV und Führerschein zu beachten wäre

Kurz vor dem behindertengerechten Umbau eines Autos gibt es für Autofahrer noch einige Stolperfallen. Dieser Beitrag beschreibt wie TÜV und Führerscheinstelle ins Boot geholt werden. Die Reihenfolge ist entscheidend, ein häufiger Fehler besteht darin zuerst ein umgebautes Auto zu kaufen oder einen Umbau in Auftrag zu geben und sich erst dann um den Führerscheineintrag zu kümmern. In dem Fall ist Ärger vorprogrammiert, es gibt leider Betroffene, die damit sogar ihren Führerschein verloren haben.Weiter lesen … Behindertengerechter Autoumbau – was bei TÜV und Führerschein zu beachten wäre

Rollstuhlverladesystem im Kofferraum mit Klapprollstuhl

Ein behindertengerechtes Auto umbauen: Zuschuss durch Stiftungen

Für den Kauf eines behindertengerechten Autos oder zur Finanzierung der Auto-Umbaukosten entfallen im Falle einer vollen Berentung leider die im ersten Teil beschriebene Kfz-Hilfe zur Teilhabe am Arbeitsleben. Betroffene können aber auf die finanzielle Unterstützung mildtätiger Stiftungen hoffen. Außerdem wäre noch eine Kostenübernahme durch die Eingliederungshilfe denkbar.Weiter lesen … Ein behindertengerechtes Auto umbauen: Zuschuss durch Stiftungen