Schlagwort-Archive: Akkuwechsel

Ersatzakkus für 200 Rollstühle und E-Mobile

Hier findet ihr eine Liste, die für fast 200 Rollstühle und E-Mobile den passenden Akku enthält. Die Kosten für den Tausch defekter Akkus an Rollstühlen und E-Mobilen werden von den Krankenkassen übernommen,  wenn sie das Hilfsmittel bezahlt haben. Das ist bei selbst angeschafften Geräten anders. Mit etwas handwerklichem Geschick kann der Wechsel eines Akkus auch selbst vorgenommen werden. Im Vergleich zu den Preisen der Sanitätshäuser sind die Kosten für kompatible Akkus aus dem Internet unschlagbar günstig.

Weiter lesen … Ersatzakkus für 200 Rollstühle und E-Mobile

Akku Wechsel bei E-Rollis 12V/75Ah

In einem Beitrag zum Akkuwechsel beim Trendline E-Mobil haben wir beschrieben, wie mit etwas handwerklichem Geschick und selbst gewechselten Akkus viel Geld gespart werden kann.

Einen Beitrag, der günstige Ersatzakkus für etwa 200 Elektrorollstühle und E-Mobile auflistet, findet ihr hier: Ersatzakkus für 200 E-Mobile und Elektrorollstühle

Aufgrund der Rückmeldungen einzelner Leser beschreiben wir hier, welche Akkus für bestimmte Elektrorollstühle von Invacare, Orthopedia, Meyra und Sopur passen. Das betrifft Akkus mit folgenden technischen Daten:Weiter lesen … Akku Wechsel bei E-Rollis 12V/75Ah

Akku Wechsel bei E-Mobil Trendline Hawaii 4

E-Mobil Trendline Hawaii

E-Mobil Trendline Hawaii

Das E-Mobil meines Schwiegervaters hatte defekte Akkus. Laut telefonischer Auskunft des Herstellers Trendmobil würden die beiden Original-Akkus für das Modell Trendline Hawaii 4 zusammen über 400 € kosten. Da das E-Mobil nicht von der Krankenkasse stammt, sondern ein Privatkauf ist, sind die Kosten für Wartung und Unterhalt von ihm selbst zu tragen. Diesen Zusammenhang haben wir bereits in diesem Beitrag beschrieben.

Daher haben wir uns auf die Suche nach einem günstigeren Ersatz gemacht und wurden im Internet fündig. Das Ergebnis der Recherche findet ihr nachfolgend.Weiter lesen … Akku Wechsel bei E-Mobil Trendline Hawaii 4

Badelift Idumo Comfort

Akku-Tausch beim Idumo-Badewannenlift selbst gemacht

Ein Badelift gehört zu jenen Hilfsmitteln, die von der Krankenkasse übernommen und deren Wartung und Reparatur ebenfalls in den Leistungsbereich der Krankenkassen gehören. Wer auf eigene Kosten einen Lift anschafft bleibt dagegen auf den Wartungskosten sitzen. Insbesondere die Akkus sind Verschleißteile, die regelmässig ausgetauscht werden müssen. In dieser Anleitung wird am Beispiel eines Idumo-Badelifts gezeigt, wie mit etwas handwerklichem Geschick selbst der Akku ausgetauscht und repariert werden kann.

Weiter lesen … Akku-Tausch beim Idumo-Badewannenlift selbst gemacht